100 Jahre Bauhaus

Von der Utopie der Schöpfung - Das Bauhaus

Nach unseren Veranstaltungen anlässlich des Jubiläums 100 Jahre Bauhaus können Sie gerne in unseren Neuerwerbungen zum Thema Bauhaus schmökern. Das Staatliche Bauhaus 1919 von Walter Gropius in Weimar als Kunstschule gegründet, bestand bis 1933 und gilt nach wie vor als Krönung der Klassischen Moderne auf allen Gebieten der freien und angewandten Kunst und Architektur. Neben unseren Veranstaltungen zum Bauhaus-Jubiläum möchten wir Ihnen auch Bücher rund um diese einflussreiche Epoche ans Herz legen.

Der Förderverein hat einige Werke für die Stadtbibliothek Königstein erworben. Sie können gerne Bildbände, Sach- und Kinderbücher zu diesem Thema ausleihen.

Hier ein kleiner Ausschnitt unserer Neuerwerbungen:

  • Bauhaus-Frauen von Ulrike Müller, Inselverlag
  • 50 Bauhaus-Ikonen, die man kennen sollte von Josef Straßer, Prestel
  • Bauhaus. Eine fotografische Weltreise von Jean Molitor und Kaija Voss, be.bra-Verlag
  • Wie kommt das U-Boot in den Garten von Ingolf Kern

 

 

Lesungen

Eva Demski

Wann: 03.03.2020
Wo: Stadtbibliothek Königstein