Veranstaltungen

Eva Demski in Königstein

1944 wurde Eva Demski in Regensburg geboren. Nach dem Studium der Germanistik, Kunstgeschichte und Philosophie war sie als Dramaturgieassistentin beim Schauspiel Frankfurt sowie als Lektorin und Übersetzerin tätig und arbeitete für das Kulturmagazin »ttt – titel, thesen, temperamente« im Hessischen Rundfunk. Seit den späten 1970ern lebt die Schriftstellerin in Frankfurt am Main. Für ihr literarisches Werk wurde Eva Demski vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit der Goethe-Plakette des Landes Hessen, dem Preis der Frankfurter Anthologie und vergangenes Jahr mit dem George-Konell-Preis.

Zuletzt erschienen im Insel Verlag ihr Erinnerungsband Den Koffer trag ich selber und ihre Neuübersetzung von O.Henrys berühmter Erzählung Das Geschenk der Weisen.

Wann: 03.03.2020, 20 Uhr
Wo: Stadtbibliothek Königstein