Vortrag Prof. Andreas Gold am 05.Juni 2018

Im Jahr 2018 haben wir durch Informationsveranstaltungen und Workshops zum Thema „Medienkompetenz“ Chancen und Risiken des Internets aufzeigen. Dabei wollen wir uns an Kinder, Jugendliche und Eltern gleichermaßen wenden. Für eine erste Orientierung setzen wir Schwerpunkte auf das Thema "Lernen" und einen sinnvollen und altersgerechten Umgang mit den „Neuen Medien“.   

andreas goldProfessor Andreas Gold hat in seinem Vortrag am Dienstag, 5. Juni , 2018 um 20 Uhr in der Stadtbibliothek Königstein u.a. die Entwicklungsvoraussetzungen für erfolgreiches Lernen, verschiedene Lerntheorien und das Lernen als Informationsverarbeitung erläutert. Seit 1998 hat Andreas Gold die Professur für Pädagogische Psychologie an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main inne. Zu den Themen Lernschwierigkeiten, Pädagogische Psychologie und Lehren und Lernen hat der Referent  zahlreiche Lehrbücher veröffentlicht.

Der Vortrag war der Auftakt einer Veranstaltungsreihe von LeseLust e.V. – Förderverein der Stadtbibliothek Königstein -  zum Thema „Medienkompetenz“.

Bild: © privat